Costa Pacifica – Gedanken in der Gischt

Ganze vier Seetage hat diese Reise im Gepäck. Während die ersten zwei ganz ruhig und entspannt verliefen, hatten es die letzten beiden in sich… Schon beim Auslaufen aus Funchal war klar: der Atlantik meinte es auf dem Rückweg nicht ganz weiterlesen…

Costa Pacifica – Mann über Bord!

An dieser Stelle muss ich meine laufende Berichterstattung leider für eine traurige Nachricht unterbrechen… Gestern Abend, wir lagen schon im Bett, wurden wir gegen 22.30 Uhr von der Durchsage „man over board portside“ geweckt. Natürlich war da an Schlaf nicht weiterlesen…

Costa Pacifica – Leben auf der Liege

Auf dem Weg von Marseille nach Lanzarote hatten wir zweieinhalb Tage Zeit unser Schiff richtig kennenzulernen… … und natürlich auch unsere Mitreisenden sowie die Crew. Mit uns an Bord sind viele Italiener, zahlreiche Franzosen, reichlich Deutsche, wenige Spanier (man kann weiterlesen…

SY Royal Clipper – Mein Resumé

Am letzten Tag sind wir wieder an unserem Startpunkt angekommen und mussten uns schweren Herzens von diesem tollen Schiff verabschieden… Zeit um über das Schiff, die Besatzung und… das Essen zu berichten 🙂 Das Schiff habe ich in einem sehr weiterlesen…

SY Royal Clipper – Ein Seetag vor dem Abschied

Als ob ein Seetag langweilig wäre… Nach dem Ausschlafen – übrigens das erste und letzte Mal auf dieser Reise – gab es erst einmal ein ausgiebiges Frühstück. Danach habe ich den Tag entspannt an Bord angehen lassen und ein Runde weiterlesen…

SY Royal Clipper – Lipari und Stromboli

Heute sind wir alle auf eigene Faust los. Ich habe mich kurzerhand dazu entschloss mir einen Roller auszuleihen und eine Tour über die Insel zu machen… Ich musste mich erst einmal wieder daran gewöhnen auf so einem Ding zu sitzen. weiterlesen…

SY Royal Clipper – Gemeinsamer Ausflug zum Ätna und nach Taormina

Nachdem wir bei bestem Wetter am Vormittag die Straße von Messina durchfahren haben, konnte man am Horizont so langsam die Umrisse von Taormina ausmachen. Hier hatten wir heute etwas ganz besonderes vor. Nachdem wir vor Giardini di Naxos geankert haben, weiterlesen…

SY Royal Clipper – Sorrent

Heute stand Sorrento auf dem Programm… Nachdem wir gegen 8 Uhr geankert haben, ist ein Teil der Gruppe mit mir zu einem ganz besonderen Ausflug aufgebrochen. Mit der Fähre sind wir nach Capri übergesetzt und haben dort kurzerhand eine Inselrundfahrt weiterlesen…

SY Royal Clipper – Ponza und Palmarola

Am Schiff angekommen hat unser Check in an Bord reibungslos funktioniert… An der Gangway gab es einen Willkommens-Cocktail und ein feuchtes Tuch zur Erfrischung. Die Kabinen waren sofort zum Bezug bereit und der Koffer kam nur kurz nach dem an weiterlesen…

SY Royal Clipper – Auf geht´s!

Heute geht es endlich los, und die Reise mit der SY Royal Clipper startet… Die Reise begann heute ganz früh: Um 05:30 habe ich mich mit meinen ersten Gästen in Frankfurt am Flughafen getroffen. Zusammen sind wir nach Rom geflogen weiterlesen…