Die Wartezeit ist (fast) vorbei, das Abenteuer beginnt!

News Foren Gastblogger/Reiseberichte Frachtschiffreisen Von Hamburg in die Ostsee (Bernd) Die Wartezeit ist (fast) vorbei, das Abenteuer beginnt!

  • Dieses Thema hat 3 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 4 Jahre von Helga E.-D..
Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #13401 Antworten
      Bernd_vom_TV
      Gast

      Hallo Kreuzfahrtbegeisterte,

      heute, Freitag den 11.5.2018 habe ich vom Reisebüro die halbwegs verbindliche Vorinformation für meine erste Frachtschiffreise bekommen. Danach ist am 15.5.2018 die Einschiffung (Uhrzeit noch unbekannt), am 16.5.2018 fahren wir nach Bremerhaven, dann den Nord-Ostsee-Kanal. Rauma und Klaipeda sind die weiteren Ziele bevor die Gäste am 26.5.2018 in Hamburg wieder aussteigen sollen.

      Hier ist der direkte Link zu „meiner Kistenlady“ Vera Rambow bei Marine Traffic:
      Vera Rambow

      Die bis zum Schluss bestehende Ungewissheit ist schlimm. Deswegen konnte nicht frühzeitig
      ein Hotel oder die Bahnfahrt gebucht werden. Das war erst heute möglich nachdem ich die vom Reisebüro Info hatte. Mein Wunschhotel war da natürlich ausgebucht und die Bahnfahrt war selbstverständlich nicht zum Spartarif möglich.

      Glücklicherweise scheint es aber keine Probleme bei der Bahn zu geben. Deswegen darf das Auto zu Hause im Bett bleiben. Im Vorfeld hatte ich noch versucht vom Touristikbüro und dem Hafenbetreiber Infos zu Parkplätzen im Hafengebiet zu bekommen. Ihr glaubt es nicht, die konnten mir keine Auskunft geben! Vom Reisebüro gab es aber verwertbare Tipps zu kostenfreien unbewachten Parkplätzen im Hafengebiet.

      Montag den 14.05.2018 fahre ich mit der Bahn nach HH, bring den Koffer ins Hotel und stürze mich in das Sightseeing. Mal sehen wie weit ich meine Liste abarbeiten kann.
      Bis Mittag soll ich dann noch eine aktualisierte Info zum Boarding aufs Handy bekommen.
      Dienstag wird dann vermutlich noch ein Telefonat mit dem Kapitän erfolgen ob die Planung noch aktuell aktuell ist. Flexibel bis zur letzten Minute muss man als Frachtfahrer sein.

      Glücklicherweise habe ich schon Kontakt zu einem erfahrenen Mitfahrer aus Hamburg.
      Wir werden dann Dienstag zusammen mit dem Taxi in den Frachthafen fahren.

      Nächste Woche gibt es auch Bilder. Die sind dann wieder mit GPS-Position aufgenommen. Wenn Ihr Euch die Bilder auf den PC zieht könnt Ihr den Aufnahmeort feststellen. Einige Grafikprogramme können über den Menüpunkt „Bildinfo“ – „Exif-Daten“ – dann Google Earth öffnen und Ihr seht den Aufnahmeort.
      Alternativ findet Ihr die GEO-Daten über die Dateieigenschaften. Dann die Positionsdaten in das Eingabefeld von Google Earth kopieren und Ihr kommt zum Standort.

      Bis bald von der Vera Rambow
      Bernd

    • #13402 Antworten
      Klaus
      Gast

      Moin Bernd,

      na, das klingt alles sehr spannend!
      Dann erstmal viel Spaß auf dem Hafengeburtstag und dann auf der anstehenden Reise!
      Bin gespannt, was Du zu berichten hast 🙂

      VG Klaus

    • #13403 Antworten
      Kerstin Krückeberg
      Gast

      Hallo Bernd!
      Ich wünsche dir auch ganz viel Spaß beim „Abenteuer-Urlaub „! Hab erstmal eine gute Hinreise und viel Spaß in Hamburg! Tschüss, Kerstin ??

    • #13462 Antworten
      Helga E.-D.
      Gast

      Lieber Bernd,

      ich wünsche Dir auch eine wunderschöne Reise mit vielen unvergesslichen Eindrücken, natürlich nur schöne!!!
      Für die Durchfahrt durch den Nord-Ostsee-Kanal wünsche ich Dir dieses Kaiserwetter, das wir vor wenigen Tagen hatten – unbeschreiblich!!!
      Komm gesund wieder nach Hause!

      Viele Grüße
      Helga E.-D.

Ansicht von 3 Antwort-Themen
Antwort auf: Die Wartezeit ist (fast) vorbei, das Abenteuer beginnt!
Deine Information: