Fachfrage Rettungsinseln beim Kreuzfahrtschiff

News Foren Nautischer Schnack Fachfrage Rettungsinseln beim Kreuzfahrtschiff

Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #13407 Antworten
      Kerstin Krückeberg
      Gast

      Hallo!
      Ich habe mir eben nochmal den Bericht über die Norwegian Bliss angeschaut. Ich habe zur Rettungsübung mit den Rettungsinseln eine Fachfrage:
      Wie werden die Inseln nach Beendigung der Übung wieder in ihre ursprüngliche Form in ihr Behältnis gebracht ? In Minutenschnelle werden sie im Wasser aufgeblasen. Und nach der Rettungsübung? Auch hydraulisch zurück in ihre gefaltete Form und in ihre Kammer , oder wie nennt man das fachlich richtig? Und wie schnell geht so etwas ?
      Vielleicht kann Christian oder jemand anderes, es mir kurz erklären!?!
      Dankeschön und liebe Grüße!
      Tschüss, Kerstin ??

    • #13413 Antworten
      Bernd_vom_TV
      Gast

      Hallo Kerstin,
      das wird ähnlich sein wie beim Fallschirmspringen. Jeder packt seinen Schirm selbst.
      Ausgenommen sind da nur die Notfallrettungsschirme die z.B. im Segelflugzeug verwendet werden.
      Die müssen aber in regelmäßigen Abständen von qualifiziertem Fachpersonal geöffnet, geprüft
      und neu gepackt werden.

      Bei den Rettungsinseln wird das ähnlich sein. Die dürfen vermutlich nur bis zu einem bestimmten Datum an Bord sein bzw. verwendet werden. Ich meine ich hätte auf der Artania sogar ein entsprechendes Datum darauf gesehen. Danach müssen sie geprüft und neu gepackt werden. Ich denke dafür wird es spezialisierte Firmen geben. Rettungsinseln die kurz vor dem Servicedatum sind werden dann für die Übung verwendet,danach dann auf dem Schiff grob zusammengepackt und gehen dann zur Spezialfirma.

      Schöne Grüße von meiner Glaskugel
      Bernd

    • #13417 Antworten
      Kerstin Krückeberg
      Gast

      Hallo Bernd ! Okay !?! Denn das waren 4 zusammenhängende Inseln für jeweils 158 Personen verbunden mit dem Rettungsschlauch und wogen zusammen über 5 Tonnen. Ich dachte bei der Norwegian Bliss waren es Neue ?!? im Testlauf. Daher rührt meine Frage ! Na , vielleicht hast du auch Recht ! Oder es meldet noch jemand „ Fachkundiges“ ?! Vielen Dank!
      Ganz liebe Grüße, Tschüss Kerstin ??

    • #14397 Antworten
      Henry
      Gast

      hallo Kerstin, Bernd liegt da schon richtig. Ergänzend vllt noch, daß die Rettungsinseln wie auch die Rettungsboote und wie eigentlich alles auf dem Schiff regelmäßig „ge-TÜV-t“ werden.
      Die von Dir angesprochenen per Schlauch verbundenen Rettungsinseln kenne ich auch nicht, und ich offe, ich werde diese auch nie in ihrer tatsächlichen Funktion kennen lernen 🙂

Ansicht von 3 Antwort-Themen
Antwort auf: Fachfrage Rettungsinseln beim Kreuzfahrtschiff
Deine Information: