Kapitän und Schiff – Wechsel möglich?

News Foren Nautischer Schnack Kapitän und Schiff – Wechsel möglich?

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 4 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #1095 Antworten
      Greta
      Gast

      Das wollte ich schon immer mal fragen: so wie wir von einem ins andere Auto steigen und damit problemlos weiterfahren können, könnte der Kapitän von der Artania z.B. morgen eine Aida oder, noch größer, die Harmonie of the Seas fahren? Die Frage ist rein technisch zu verstehen, ob er das darf wäre eine andere Frage.

    • #1107 Antworten
      Torsten
      Gast

      Hallo Greta!

      Die Frage kann man mit einem klaren JEIN beantworten 🙂

      Grundsätzlich hat ein Kreuzfahrtkapitän sein Patent für alle Schiffe dieser Klasse erworben und darf damit dann in See stechen – egal ob mit einer Albatros oder einer Harmony of the Seas.
      Also wie beim Auto: jeder Führerscheininhaber darf einen Mini oder aber auch einen großen Luxuswagen über die Straßen fahren.

      Wie bei Autos, gibt’s aber natürlich auch bei Schiffen zum Teil erhebliche Unterschiede beim Antrieb oder bei der Größe (Länge, Breite, Windangriffsfläche). Diese nicht unerheblichen Unterschiede machen es erforderlich, dass man beim Wechsel auf ein noch nicht bekanntes Schiff mit veränderten Eigenschaften erst mal „zum Üben“ an Bord kommt oder (sofern vorhanden) in einen Simulator geht.
      Dieses „Üben“ kann man dann durchaus als Weiterbildung zum Führerschein bzw. zum Patent bezeichnen.
      Ein gutes Beispiel ist (für hiesige Seeleute) die Einführung des Azipod-Antriebs. Ohne intensive Einweisung könnte man als Offizier der bislang ‚Diesel elektrisch‘ oder ‚Diesel mechanisch‘ gefahren ist nicht einfach mal so“ Azipod fahren.

      Mit den besten maritimen Grüßen

    • #1160 Antworten
      Kerstin
      Gast

      Hallo Torsten/ Christian!
      Fährt man dann das Schiff mit dem anderen Kapitän erstmal gemeinsam? In den Serien hat der Staff ja öfters mal die Möglichkeit erhalten, selbst Manöver durchzuführen. Ab wann beginnt man mit diesen Übungen? In der 3 Staffel hatte Christian die Albertros gesteuert, in der letzten wurde erwähnt, das er die Artania nicht fahren darf. Aber irgendwann muss man ja mal anfangen mit dem fahren?!? Wann besteht diese Möglichkeit? Oder erst nach den Fortbildungen? Das würde mich wirklich interessieren! Danke und liebe Grüße, Kerstin

    • #1177 Antworten
      Torsten
      Gast

      Hallo!

      Zum Thema ‚wann neues Schiff übernehmen‘:

      Ich kenne es so, dass für spezielle Einweisungen tatsächlich eine gewisse Zeit eine doppelte Belegung an Bord ist. Also zwei Captains gleichzeitig auf dem Schiff sind – wobei natürlich dann nur einer das Kommando hat.

      Der „Azubi-Captain“ fährt dann die Manöver und wird vom eigentlichen Captain begleitet. Zeitlich gibt’s da keine Vorgaben: da gibt’s welche die wollen eine Woche „lernen“ und andere die trauen sich den neuen Schiffstyp nach nur einer Manöverfahrt zu.

    • #1183 Antworten
      Bernd_vom_TV
      Gast

      Eine Schiffsübernahme haben wir doch bei VnM schon mal miterlebt:
      Folge 80 oder 81: „Eine neue Lady für den Kapitän“
      Da war Kapt’n Hansen auch kurz mit Kapt’n Thorn zusammen.
      Genau so war es nach der Renovierung.

      Schöne Grüße aus der VnM-losen Zeit

Ansicht von 4 Antwort-Themen
Antwort auf: Kapitän und Schiff – Wechsel möglich?
Deine Information: