MS Albatros (ATS559) v. 28.04.-06.05.18

News Foren Roll Calls MS Albatros (ATS559) v. 28.04.-06.05.18

Ansicht von 8 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #12573 Antworten
      Helga E.-D.
      Gast

      Nach der aktuellen „Aufhübschung“ bei Blohm & Voss werden wir diese Reise mit der „Weißen Lady“ von Bremerhaven, Oslo, Limfjord/Aalborg, Kopenhagen, Stettin, Wismar, Insel Aeroskobing, Nord-Ostsee-Kanal, Bremerhaven unternehmen.
      Fährt jemand mit oder hat noch Tipps für Stettin, Insel Aeroskobing oder Aalborg (Christian hat ja einen schönen Bericht unter „Häfen“ eingesetzt)?

      Viele Grüße
      Helga E.-D.

    • #13064 Antworten
      Christiane
      Gast

      Hallo Helga, jetzt heißt es noch zweimal schlafen für Euch und dann dürft Ihr mit der „aufgehübschten“ Albatros in die Ostsee schippern. Ich wünsche viel Spaß, immer genug Wasser unterm Kiel und freue mich auf den Bericht. Liebe Grüße ins Mittelrheintal aus dem Bergischen Land sendet Christiane.

    • #13075 Antworten
      Klaus
      Gast

      Hallo Helga,

      auch ich wünsche Euch einen Urlaub auf der Albatros mit tollen Destinationen!
      Würde mich freuen, wenn Du anschließend berichten würdest, was sich geändert hat!

      VG Klaus

    • #13090 Antworten
      Irmela Tölke
      Verwalter

      Hallo Helga,

      du hast es gut und kannst morgen wieder in See stechen. Gestern am frühen Abend hat sich die Albatros im Hagelgewitter in Hamburg auf den Weg zu Dir gemacht. Ich war leider so perplex, als ich sie plötzlich sah, dass ich vor Schreck kein Foto machen konnte ;-). Aber nach dem Hagelschauer ist sie zumindest von Außen richtig sauber.

      Eine gute Reise, eine schöne Zeit und ich bin sehr gespannt, was Du berichten wirst!

      Herzlich,
      Irmela

    • #13103 Antworten
      Kerstin Krückeberg
      Gast

      Liebe Helga!
      Ich wünsche euch einen wunderschönen Urlaub und Grüße mir auch das Schiff!
      ?? Tschüss, Kerstin

    • #13118 Antworten
      Peter Stilbach
      Gast

      Hallo Helga,

      eine fröhliche Reise auf einem wunderschönen Schiff wünscht Peter.

      Ich werde die Tagesprogramme verfolgen in der Phoenix Hompage.
      Meine Reise ist erst im Dezember (12. – 19.12.)

    • #13337 Antworten
      Helga E.-D.
      Gast

      Dankeschön für Eure lieben Reisegrüße, sie haben geholfen;-) Wie ich gerade auf der „Startseite“ unter „Gala oder leger“ geschrieben habe, werde ich demnächst – nach Sicht und Auswahl vieler Bilder und niedergeschriebenen Informationen – an anderer Stelle hier intensiv über die Reise berichten.
      Kurz aber vorab: Es war eine wunderschöne Reise bei bestem Wetter – die Fahrt durch den Nord-Ostsee-Kanal deshalb auch ganz besonders eindrucksvoll. Kultur und Natur wunderbar gemischt, so dass die Reise auch sehr erholsam war.
      7 Millionen € sind nach Auskunft des Kreuzfahrtdirektors Michael van Oosterhout noch einmal in die Albatros investiert worden – viele Renovierungsarbeiten für die Passagiere gar nicht oder nicht auf den ersten Blick ersichtlich: Neben einem neuen Antrieb ist die Brücke wohl renoviert und etwas anders angeordnet worden (mir fiel hier ein sichtlich neuer Teppichboden auf, zu anderen Dingen habe ich ja keinen Vergleich), auch die Büros der Phoenix-Reiseleiter, des Kreuzfahrtdirektors etc. seien auch endlich verschönert worden. In den Restaurants gibt es neue Decken und Wandverkleidungen, auch die Casablanca-Bar zeigte sich verschönert. Die angeblichen Renovierungen an der Kopernikus-Bar sind mir nicht aufgefallen, allerdings war es auch abends zu frisch, um dort zu sitzen. Auch viele, viele Meter Teppichböden im öffentlichen Bereich sind verlegt worden.
      Die Kabinen – wir haben uns auf den verschiedenen Decks bei Passagieren auch unterschiedliche Kategorien angeschaut – sind alle in einem anderen Zustand, z. B. waren einige Innenkabinen auf Deck 3 am besten renoviert! Man ist hier wohl anders als bei der Artania nicht deckweise vorgegangen, sondern hat vermutlich dort als erstes renoviert, wo es sich nicht mehr vermeiden ließ. Nach Auskunft der Phoenix-Kreuzfahrt-Reiseleitung wird wohl auch nichts mehr in Kabinen-Renovierungen investiert werden, die Albatros schwimmt sichtlich langsam ihrem Ende entgegen.
      Aber alle an Bord haben sich richtig viel Mühe gegeben, uns verwöhnt und dieses für Phoenix üblich ausgesprochen familiäre Zuhause geboten, so dass man Negatives oder nicht ganz Befriedigendes verdrängt und sich einfach nur erholt und viele schöne Reiseeindrücke aufgenommen hat!
      Unser „Traumschiff“ ist und bleibt die „Artania“, die gestern vor uns lag – wie gerne wäre ich dorthin hinübergehüpft und hätte die nächste Reise mitgemacht, das muss leider noch ein Jahr warten. Aber die jetzt frisch gemachten schönen Erlebnisse und Eindrücke auf dieser Reise möchte ich wirklich nicht missen, diese kann einem niemand mehr nehmen!
      Demnächst also mehr davon…
      Herzliche Grüße
      Helga E.-D.

      • #13344 Antworten
        Kerstin Krückeberg
        Gast

        Liebe Helga!
        Auch von mir herzlich willkommen zurück! Und schade, das für euch die Reise schon wieder vorbei ist. Wahrscheinlich hättet ihr noch gut länger gekonnt! Nicht Zuviel fleißig sein und die tolle Zeit fest einschließen! Und : nach der Reise ist immer vor der Reise ?! Christian ist da sicher auch behilflich!!! ?
        Tja- und ich finde es irgendwie auch komisch eine neue Staffel ohne einen der großen Sympathie-Träger – obwohl ich seine Entscheidung sehr gut verstehen kann ! Liebe Grüße, Kerstin
        P.s und ich freue mich schon auf deinen Reisebericht! Aber gemach gemach ! Erstmal ganz in Ruhe ankommen!!!!

    • #13366 Antworten
      Helga E.-D.
      Gast

      Liebe Kerstin,

      hat Christian schon;-) Nach der Reise in den Norden im Mai 2019 geht es mit Freunden gemeinsam im September 2019 15 Tage Richtung Süden u. a. über Brest, Bordeaux und Lissabon (hier profitiert mein Mann von 500,– € Geburtstagsrabatt). Durch Zufall haben wir nette Mitreisende, mit denen wir die Abende verbracht haben, auf der Albatros kennengelernt, die diese Reise ebenfalls gebucht haben (ebenfalls Geburtstagsrabatt für 2 Pers.!) und wir freuen uns schon alle, uns spätestens dort wieder zu sehen. Ein weiteres Pärchen, das zu unserer abendlichen Runde gehörte, überlegt noch (auch hier gäbe es Geburtstagsrabatt;-) und wird evtl. noch hinzustoßen. Auf diese Reise freuen wir uns schon ganz besonders!
      Dieser Geburtstagsrabatt scheint viele Passagiere zu reizen, wir hatten auf der Albatros jeden Tag mehrere Jubilare, auch frisch verheiratete, goldene und diamantene Brautpaare.

      Liebe Grüße
      Helga E.-D.

    • #13410 Antworten
      Irmela Tölke
      Verwalter

      Hallo Helga,

      vielen Dank für Deine ersten Eindrücke der Reise. Ich bin sehr gespannt, was Du noch zu berichten und zu zeigen hast.

      Sonnige Grüße aus dem Norden,
      Irmela

Ansicht von 8 Antwort-Themen
Antwort auf: MS Albatros (ATS559) v. 28.04.-06.05.18
Deine Information: