MS Alena – Köln-Straßburg-Basel im Oktober

News Foren Roll Calls MS Alena – Köln-Straßburg-Basel im Oktober

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Christiane vor 1 Monat, 3 Wochen.

  • Autor
    Beiträge
  • #22053 Antwort

    Ricardo

    Wir starten am 21.10. in Köln zu unserer ersten Flusskreuzfahrt. Sind sehr gespannt auf das recht neue Schiff (bisher eher Albatros-Fahrer) und hoffen auf noch gutes Wetter. Bericht folgt.

  • #22285 Antwort

    Christiane

    Hallo Ricardo, wir sind vom 16.4. – 26.4. auf der MS Alena die Holland-Belgien intensiv Reise gefahren und uns hat das Schiff, die gesamte Crew incl. Kapitän, Kreuzfahrtleiter, Hotelmanager usw. eine wunderbare Zeit beschert. Es ist ein sehr schönes, elegantes und mit hellem Interieur eingerichtes Schiff und wir haben die Reise sehr genossen. Vorher waren wir dreimal mit der MS Anesha unterwegs und im vergangenen November waren wir zum ersten Mal auf der Albatros, die zwar mittlerweile doch eine „alte weiße Lady“ geworden ist, die uns aber trotzdem sehr gefallen hat. Die Rheinreise kennen wir bis Straßburg mit der Anesha und es ist eine wunderschöne Strecke, besonders der Mittelrhein ist durch seine vielen Burgen und kleinen Orte sehenswert. Aus welcher Gegend kommt Ihr?? Wir wohnen im Bergischen Land und haben es daher nach Köln als Einstiegsort für die Flußreisen nicht allzu weit. Wir wünschen eine schöne Zeit und wenn es dann noch goldene Oktobertage sind während der Fahrt wird es bestimmt eine schöne Reise. Viel Spaß und ich würde mich über Berichte von der Reise freuen. Herzliches Ahoi von Christiane

  • #22428 Antwort

    Ricardo

    Hallo Christiane, vielen Dank! Wir hoffen, das Wetter spielt einigermaßen mit. Wir kommen aus Dessau. Da es eine IC-Direktverbindung gibt, ist die Anreise trotzdem kein Problem (im Gegensatz zu den Mittelmeerkreuzfahrten ;-).
    Ja, die Albatros ist in die Jahre gekommen. Aber mal ehrlich: Was wird heute schon noch so lange genutzt? Man kann diese alten Ocean-Liner lieben oder ablehnen. Auf Malta bezeichnete ein AIDA-Kunde die Albatros als „Seelenverkäufer“. Das ist sicher übertrieben. Und als er dann wieder auf sein 3000-Gäste-Party-Schiff stieg, konnten wir nur müde lächeln und auf dem Achterdeck mit eine Getränk in aller Ruhe die Aussicht auf Valetta genießen. Aber das ist alles Geschmackssache und jeder soll das wählen, was er mag. Solange es noch eine solche Auswahl gibt.
    Wir sind jetzt erst einmal sehr gespannt auf unsere erste Flusskreuzfahrt. Und werden im Anschluss berichten.
    VG Ricardo

  • #22528 Antwort

    Christiane

    Hallo Ricardo, danke für Deine Antwort. Jetzt seid Ihr schon einen Tag auf dem Rhein und ich hoffe, das es Euch auf der Alena gefällt und Ihr auch schöneres Wetter bei Eurer Reise bekommt. Schreib mal wer alles so an Bord ist, Kapitän, Kreuzfahrtleiter, Hotelmanager etc. Vielleicht sind ja noch so einige dabei, die wir im April kennenlernen durften. Herzliche Grüße und viel Spaß
    Christiane

Antwort auf: MS Alena – Köln-Straßburg-Basel im Oktober
Deine Information: