RollCall ~ MS AMERA ~ Die große Nordlandreise ~ 16.07.2021

News Foren Roll Calls RollCall ~ MS AMERA ~ Die große Nordlandreise ~ 16.07.2021

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Klaus Brokmann vor 1 Monat, 1 Woche.

  • Autor
    Beiträge
  • #25628 Antwort

    Klaus Brokmann

    Hallo zusammen,

    ich habe am Wochenende meine Island intensiv-Kreuzfahrt auf diese Cruise umgebucht 🙂

    <b>Fr 16.07.21 Bremerhaven ab 18:00 h
    Sa 17.07.21 Seetag
    So 18.07.21 Seetag
    Mo 19.07.21 Heimaey (Westermänner-Inseln)(R) 14:00 – 21:00 h
    Di 20.07.21 Hafnarfjörður (Island) 07:00 – 19:00 h
    Mi 21.07.21 Isafjördur (Island) 09:00 – 18:00 h
    Do 22.07.21 Akureyri (Island) 08:00 – 17:00 h
    Fr 23.07.21 Überquerung des Polarkreises und Passage Jan Mayen
    Sa 24.07.21 Seetag
    So 25.07.21 vorgesehenes Programm Spitzbergen
    Kreuzen im Eisfjord / Spitzbergen
    Kreuzen im Tempelfjord / Spitzbergen
    Kreuzen im Billefjord / Spitzbergen
    Trygghamna / Spitzbergen
    Mo 26.07.21 Kreuzen im Pyramidenfjord
    Nordenskjöld-Gletscher
    Longyearbyen
    Di 27.07.21 Honningsvag/Nordkap (Norwegen) 19:00 – 23:59 h
    Mi 28.07.21 Tromsø (Norwegen) 12:00 – 20:00 h
    Innenpassage Nordnorwegen
    Do 29.07.21 Svolvær (Norwegen) (R) 08:00 – 18:00 h
    Fr 30.07.21 Seetag
    Sa 31.07.21 Geiranger (Norwegen) (R) 07:00 – 13:00h
    Ålesund (Norwegen) 19:00 – 20:00 h
    So 01.08.21 Bergen (Norwegen) 09:00 – 17:00 h
    Mo 02.08.21 Lyngdal (Norwegen) (R) 08:00 – 12:00 h
    Di 03.08.21 Bremerhaven an 09:00 h</b>

    Zum einen habe ich so eine kleinen Ausgleich für die Grönland-KF, die ich vor anderthalb Jahren kurzfristig wegen meines Infarktes canceln musste, zum anderen sind hier Freunde von mir mit an Bord, worauf ich mich schon sehr freue 🙂

    Jetzt geht es aber erstmal nächste Woche in die Karibik 🙂 🙂
    LG Klaus

  • #25635 Antwort

    Claudia Dörl

    Hallo Klaus,
    die Reise hört sich auch sehr viel versprechend an. Falls Du noch ein eckchen Platz im Koffer hast, würde nicht nein sagen (ha ha ha) ;).
    „Jetzt geht es aber erstmal nächste Woche in die Karibik 🙂 🙂“
    wenn ich mir hier das Wetter so ansehe, würde ich auch ins warme fliehen.
    Wünsche Dir eine wunderschöne Reise, immer eine Hand breit Wasser unterm Kiel. Freue mich schon jetzt auf Deinen Reisebericht.
    Komm gesund wieder.
    Viele Grüße
    Claudia

  • #25647 Antwort

    Klaus Brokmann

    Moin Claudia,

    >> Falls Du noch ein eckchen Platz im Koffer hast, würde nicht nein sagen (ha ha ha) 😉
    Ja, das bekommen wir hin!

    >> wenn ich mir hier das Wetter so ansehe, würde ich auch ins warme fliehen.
    Ja, das beste, was man machen kann …
    Allerdings ist der Reiseanlass bei mir ein Trauriger 🙂 in gut zwei Wochen habe ich plötzlich eine ‚6‘ vorne stehen!
    Mal schauen, wie ich das überlebe 🙂 🙂
    LG Klaus

  • #25648 Antwort

    Claudia Dörl

    Hallo Klaus,
    denk positiv 🙂 so boist Du wieder ein Stück näher an der Rente und hast mee(h)r Zeit zu reisen.
    Wünsche Dir eine angenehme Anreise und hoffe, dass mit Deinem Flug alles glatt geht.
    LG
    Claudia

  • #25653 Antwort

    Helga E.-D.

    Hallo Klaus,

    das wird bestimmt eine wunderschöne Reise! Und Island ist ja trotzdem dabei…

    Ich habe bereits Erfahrung mit der „6“ davor, man überlebt es 😉 Je näher der Tag rückte, desto seltsamer wurde mir, ich wollte es nicht glauben und habe mir gedacht, irgendeiner hat sich verrechnet;-) Wollte mir auch keiner glauben… Als der „große Tag“ dann da war, an einem Karfreitag (alle in Osterurlaub und -ferien, deswegen konnte ich nicht „flüchten“, und auch Restaurants liefen nur mit Fisch auf Sparflamme), habe ich kurzfristig beschlossen, ihn überhaupt nicht zu feiern, an dem Tag nicht und später auch nicht! Hatte da auch bereits schon Erfahrung mit dem „50.“, da war mein Sohn für Monate in Afghanistan und nach Feiern stand mir überhaupt nicht der Sinn.
    An dem „6“-Tag bin ich sogar aus einem Notfall heraus in einen Frühdienst im Krankenhaus eingesprungen und was soll ich sagen: Meine unglaublich tollen Kollegen hatten mir „über Nacht“ einen wunderschönen und völlig überraschenden Geburtstagstisch aufgebaut, auf dem aber auch wirklich nichts gefehlt hat!!! Das war dann Feier Nr. 1 😉 Nach Ostern trudelten dann Freunde, Bekannte und Nachbarn ein und kamen einzeln überraschend und „nur mal so zum Gratulieren eben vorbei“ – letztlich habe ich zwei Monate lang mit lieben Menschen ohne viel Gedöns (diverse Dinge hat man ja immer im Haus) schöne Stunden verbracht. Es war die schönste „Nichtfeier“, die ich haben konnte 😉
    Und ich muss sagen, es lebt sich ganz wunderbar mit der „6“ – bewusster, intensiver und man kann sich ganz wunderbar zurücklegen und so manchem „Jungspund“ sagen: „Komm Du mal in mein Alter…“ 😉 Und den „Alten“ kann man antworten: „Also wissen Sie, ich habe schließlich auch mein Alter…“ 😉

    Geh es also entspannt an, wir leben im Jahrzehnt unserer Rente, sind aber trotz „Wehwehchen“ noch fit und haben noch viele Reisen/Pläne vor uns – nur „Aufschieben“ oder „später“ betrachte ich als „no go!!“

    Viel Vorfreude auf die beiden kommenden Reisen und auch auf das neue Jahrzehnt

    Viele Grüße
    Helga E.-D.

  • #25657 Antwort

    Klaus Brokmann

    Moin Claudia, moin Helga,

    Danke schön 🙂

    Ja, ich werde nicht groß feiern …
    In meinem Bekanntenkreis sterben diese immer wiederkehrenden Feten mit immer der gleichen Kreis, den gleichen Gespächen etc. eh‘ so langsam aus 😉 😉

    Vielleicht gebe ich dann bei der einen oder anderen mal ein geistiges Getränk aus, dass muss auch reichen 🙂

    Mal schauen, wie es wird!

  • #25689 Antwort

    Kerstin Krückeberg

    Moin!
    Was gibt es besseres als den Geburtstag auf einem Schiff zu verbringen!!! Ich denke, man hat tatsächlich mehr davon, als eine große Feier. Aus eigener Erfahrung, und das hat nichts mit irgendwelchen runden oder unrunden Geburtstagen zu tun, feiere ich schon seit jeher immer in Etappen. So hat man wirklich mehr davon und hat mehr „Zeit“ füreinander.
    Ich wünsche dir eine richtig schöne Reise – ach, hast du es gut!!! Ich könnte auch schon wieder aufs Schiff- aber na ja, das dauert diesmal noch.
    Ganz liebe Grüße, Tschüß Kerstin

  • #25713 Antwort

    Klaus Brokmann

    Hallo Kerstin,

    Danke schön!
    Ich hoffe nur, dass bei aller Corona-Hysterie auch alles so klappt wie geplant!
    Die Perla hatte ja vor knapp zwei Wochen auch so ihre Probleme mit dem Anlegen …

    LG Klaus

    • #25716 Antwort

      Kerstin Krückeberg

      Hallo Klaus!
      Diesbezüglich drücke ich ganz doll die Daumen. Einer guten Freundin wurde die Reise mit der Aida leider komplett abgesagt, aufgrund der Corona-Geschichte. Allerdings muss ich dazu sagen, das auch das Reisegebiet in die Gegend gegangen wäre.
      Ganz liebe Grüße !!!😊💁🏻

  • #25726 Antwort

    Klaus Brokmann

    Hallo Kerstin,
    ja, die Asienreisen sind bei AIDA für zwei Schiffe komplett gestrichen worden!
    Ich finde es aber im Grunde auch richtig, da von einigen Leuten in meinem KF-Forum weiß, die ebenfalls Reisen in den asiatischen Raum storniert haben – zum Teil mit erheblichen Kosten, weil die Angst zu groß ist!
    So schlimm wird es bei uns sicher nicht werden.
    Es steht höchstens zu befürchten, dass der eine oder andere Anlauf untersagt werden könnte …
    LG Klaus

Antwort auf: RollCall ~ MS AMERA ~ Die große Nordlandreise ~ 16.07.2021
Deine Information: