AIDAperla soll am 20. März starten

Aufgrund des verlängerten Lockdowns hat AIDA Cruises alle geplanten Reisen vom 6. bis einschließlich 19. März dieses Jahres abgesagt und angekündigt, die Saison mit der Fahrt der AIDA Perla am 20. März auf die Kanaren zu beginnen. Alle Gäste, deren Kreuzfahrten nun nicht stattfinden können, werden von der Reederei schnellstmöglich informiert. Das Unternehmen werde „attraktive Umbuchungsoptionen aus seinem vielfältigen Angebot an Kreuzfahrten“ anbieten, so AIDA.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hier könnt Ihr Bilder hochladen