AIDAperla fährt im Juli ab Palma

Am 10. Juli 2021 eröffnet AIDA Cruises mit AIDAperla die Kreuzfahrtsaison im westlichen Mittelmeer, Landgänge in einigen der schönsten spanischen Metropolen inklusive. Bis zum 30. Oktober 2021 stehen zwei verschiedene siebentägige Rundreisen ab/bis Palma de Mallorca (Spanien), auf dem Programm. Diese sind auch zu einer 14-tägigen Reise kombinierbar.

Bereits seit März dieses Jahres bietet AIDA Cruises mit AIDAperla erfolgreich Kreuzfahrten auf den Kanarischen Inseln an. Die Überführungsreise von Gran Canaria nach Palma de Mallorca findet vom 3. bis 10. Juli 2021 statt. Buchungsstart für die neuen Reisen ist am 4. Juni 2021.

Mit Cádiz, Malaga, Cartagena und Barcelona werden auf der ersten Reise von AIDAperla gleich vier beeindruckende historische Städte angesteuert, die neben dem Besuch geschichtsträchtiger Stätten auch zu einem erholsamen Strandbesuch einladen. Die Passage der Straße von Gibraltar ist ein weiteres Highlight.

Auf der zweiten siebentägigen Reise stehen mit Alicante, Ibiza, Valencia und Barcelona Destinationen auf dem Programm, die eine perfekte Verbindung zwischen Vergangenheit und Moderne mit Zeit für Kulturerlebnisse und Shopping eingehen. Gleichzeitig laden sie zu atemberaubenden Naturerlebnissen und einem Besuch der schönsten Strände Spaniens ein. Je nach aktueller Lage können zukünftig auch Häfen weiterer Länder angelaufen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hier könnt Ihr Bilder hochladen