Costa 2020/21 mit drei Schiffen in Südamerika

Costa Crociere wird die Costa Luminosa im Winter 2020/2021 in Südamerika einsetzen. Von November 2020 bis April 2021 werden somit drei Schiffe des Unternehmens unter italienischer Flagge in der Region unterwegs sein: Die Costa Luminosa wird die Costa Fascinosa und Costa Pacifica unterstützen, deren Positionierung in Südamerika bereits angekündigt war.

„Mit der Ankunft der Costa Luminosa für die Saison 2020/2021 zeigt Costa, dass die Reederei strategisch in den südamerikanischen Markt investiert – einen Markt mit einem großen Wachstumspotenzial. So planen wir unsere Präsenz in der Region schrittweise auszubauen“, erklärt Dario Rustico, General Manager für Mittel- und Südamerika von Costa Crociere.

Die Costa Luminosa, Costa Fascinosa und Costa Pacifica werden verschiedene Reiserouten anbieten, um Brasilien, Argentinien und Uruguay zu entdecken. Mit den Kreuzfahrten bedient Costa in erster Linie den südamerikanischen Markt. Alle Reisen sind jedoch auch in Deutschland über die üblichen Kanäle buchbar.

Die Costa Fascinosa, die Mitte November 2020 von Savona nach Südamerika startet, wird ihren Heimathafen in der Wintersaison in Santos haben. Die Kreuzfahrten führen in den Norden Brasiliens und laufen Destinationen wie Buzios, Salvador, Ilheus und Ilha Grande an. Nach der Transatlantiküberquerung ab Genua am 13. November 2020 werden sich die Kreuzfahrten der Costa Pacifica hauptsächlich auf Argentinien, Uruguay und den südlichen Teil Brasiliens konzentrieren. Hafenanläufe in Buenos Aires (Argentinien); Ilhabela, Buzios, Rio de Janeiro und Ilha Grande (Brasilien) sowie Montevideo (Uruguay) sind geplant.
Die Costa Luminosa startet ebenfalls ab Santos mit siebentägigen Kreuzfahrten nach Itajai (Brasilien), Buenos Aires und Montevideo. Die Positionierungskreuzfahrt nach Südamerika von Venedig nach Santos beginnt am 8. November 2020.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hier könnt Ihr Bilder hochladen