Hapag-Lloyd gibt Kapitänswechsel bekannt

Der Kreuzfahrtveranstalter Hapag-Lloyd Cruises kündigt zwei Neuerungen auf den Brücken seiner Schiffe an. Ulf Wolter, aktuell Kapitän der EUROPA 2, übernimmt ab Indienststellung im Oktober 2019 das Steuer des neuen Expeditionsschiffes HANSEATIC inspiration. Jörn Gottschalk, bisher Kapitän auf der BREMEN, wechselt auf die MS EUROPA 2.
Kapitän Ulf Wolter geht ab Oktober 2019 an Bord der neuen HANSEATIC inspiration wieder auf Expeditionskurs. Seit Indienststellung 2013 steuert er die EUROPA 2 erfolgreich um die Welt. Zuvor hatte er lange Jahre das Kommando auf dem Expeditionsschiff HANSEATIC inne und kennt sich im Expeditionssegment somit hervorragend aus. „Diese Leidenschaft hat mich seitdem immer begleitet. Ich freue mich, nächstes Jahr mit der HANSEATIC inspiration wieder an die entlegensten Orte der Welt zu fahren und ganz neue Routen zu erkunden“, kommentiert Wolter seinen Wechsel.
Jörn Gottschalk übernimmt im kommenden Jahr das Steuer der EUROPA 2 und komplettiert damit neben Christian van Zwamen das alternierende Team aus zwei Kapitänen. Zuvor war Gottschalk Kapitän auf der BREMEN, Erfahrung im Premiumsegment sammelte er auf der COLUMBUS und COLUMBUS 2. „Es ist eine Ehre, das Steuer auf dem Schiff zu übernehmen, welches von Anfang an als bestes der Welt* ausgezeichnet wurde. Ich freue mich auf die Crew an Bord und eine aufregende Zeit“, so Gottschalk.
Zuvor gab Hapag-Lloyd Cruises bereits bekannt, dass Thilo Natke und Axel Engeldrum als Kapitäne der HANSEATIC nature und Ulf Sodemann als neuer Kapitän der BREMEN ernannt wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hier könnt Ihr Bilder hochladen