Hapag-Lloyd plant weiteren Neubau

Aufsichtsrat und Vorstand der TUI Group gaben am Dienstag grünes Licht für den Neubau eines weiteren Expeditionsschiffes. Dazu wolle Hapag-Lloyd Cruises „zeitnah“ die Planungen und Verhandlungen aufnehmen um zusätzlich zu den 2019 in Dienst gehenden Expeditionsschiffen Hanseatic Nature und Hanseatic Inspiration ein drittes Schiff der Hanseatic-Klasse auf den Markt zu bringen.
Hintergrund dieser Entscheidung ist der immer noch wachsende Markt und das weiter steigende Potenzial im Expeditionsbereich. „Durch den demografischen Wandel wachsen traditionelle Zielgruppen, gleichzeitig werden Seereisen bei Familien und jüngeren Menschen immer beliebter. Hier kommen zwei sehr interessante Trends zusammen, die das Wachstum in den nächsten fünf bis zehn Jahren weiter beschleunigen. Und wir stehen erst am Anfang dieses Trends“, so TUI-Chef Fritz Joussen.
Foto: Hapag-Lloyd Cruises

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hier könnt Ihr Bilder hochladen