Luxusmarkt wächst auf 65 Schiffe bis 2023

Die Cruise Industry News (CIN) erwarten bis 2023 eine Flotte von 65 Schiffen im Luxussegment, darunter 25 Neubauten. Damit würde die Kapazität von 2018 bis 2023 um über 66 Prozent anwachsen. Nahezu alle Luxusmarken haben Neubauten angekündigt. Dabei reicht die Bandbreite von LNG-angetriebenen Eisbrechern von Ponant bis zu 1.000 Passagiere fassenden Schiffen von Crystal. Zudem drängen auch neue Marken, wie zum Beispiel Ritz-Carlton, auf den Kreuzfahrtmarkt.
Eine anschauliche Aufstellung aller Schiffe finden Sie hier.
Foto: Regent Seven Seas Cruises

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hier könnt Ihr Bilder hochladen