Mein Schiff 2 verlässt Hamburg ohne Gäste

Gestern lief die Mein Schiff wohl zum letzten Mal für dieses Jahr aus Hamburg aus, allerdings ohne Passagiere. Die ürsprünglich geplante Überstellungsfahrt mit Passagieren auf die Kanaren musste leider kurzfristig abgesagt werden. Wie es heißt, bedauere TUI Cruises diesem Umstand, hatte allerdings keine andere Wahl. Die spanische Regierung hatte kurz zuvor mitgeteilt, dass man diese Reise als internationelen Tourismus werte, der momentan verboten sei. Mein Schiff 2 soll nun am 5. November in Las Palmas ankommen und vorn dort die geplanten Kanarentouren antreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hier könnt Ihr Bilder hochladen