Norwegian Bliss setzt neuen Rekord im Panamakanal

Mit ihrer Passage durch den Panamakanal setzte die Norwegian Bliss gestern einen neuen Rekord. Wie einem offiziellen Statement zu entnehmen ist, ist die Bliss das größte Passagierschiff, das bisher den Kanal passiert hat. Im Originalstatement heißt es:  “The Panama Canal is proud to welcome the Norwegian Bliss and recognizes that this distinct milestone is made possible by the Canal Expansion, as well as the experience and efforts gained in the two years since its inauguration,” said Deputy Canal Administrator Manuel Benítez.
Für den Panamakanal geht die Kreuzfahrtsaison 2017/2018 mit dem Transit der Pacific Princess am 24. Mai zuende. Bis dahin werden laut offizieller Angaben 248 Passagierschiffe mit 312.304 Passagieren an Bord den Kanal passiert haben. Unter den Schiffen befinden sich 20 sogenannte Neopanamax Schiffe (darunter z.B. die Caribbean Princess, Carnival Freedom, Carnival Splendor, Norwegian Bliss und Disney Wonder). Ohne die Expansion des Kanals hätten sie diese Passage nicht machen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hier könnt Ihr Bilder hochladen