Rekord: 28,5 Mio. Kreuzfahrtpassagiere in 2018

Die Cruise Lines International Association (CLIA) hat die aktuellen Passagier-Zahlen für das vergangene Jahr veröffentlicht. Danach gab es erneut ein Rekordpassagieraufkommen von 28,5 Mio. Hochsee-Kreuzfahrern weltweit. Das entspricht einem Wachstum von 7 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Auswertungen haben zudem ergeben, dass der Markt am stärkesten in den USA gewachsen ist. Dort gab es einen Passagieranstieg von 9 Prozent auf insgesamt 14,2 Mio. Kreuzfahrer.

Interessant aus europäischer Sicht: Das Mittelmeer erfreut sich wieder steigender Beliebtheit. Rund 4 Mio. Passagiere besuchten es im vergangenen Jahr, was einen Zuwachs von 8 Prozent ausmacht.

Mehr Details zur Studie gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hier könnt Ihr Bilder hochladen