TUI veröffentlich Reisen für Winter 2022/2023

TUI Cruises hat die Reisen für die Wintersaison 2022/2023 veröffentlicht, die in Kürze buchbar sind. Die Mein-Schiff-Flotte wird auf auf insgesamt 50 Routen unterwegs sein und dabei die Karibik, Mittelamerika, Südafrika, Südostasien, Dubai und Orient sowie das Mittelmeer und die Kanaren ansteuern.

Für die Mein Schiff Herz ist es die Abschiedssaison. Nach Kreuzfahrten zu den Kanaren, Kapverden und Azoren wird sie am 6. April 2023 ihre letzte Reise von Teneriffa nach Mallorca antreten und die Flotte danach verlassen. 

Die Mein Schiff 1 überwintert in Mittelamerika und fährt anschließend über die Azoren und Lissabon nach Deutschland. Die Reisen der Mein Schiff 2 empfiehlt TUI Cruises insbesondere für für Familien mit schulpflichtigen Kindern: So fällt die Überfahrt in die Karibik in die Herbstferien, die Rückfahrt in die Osterferien.

Die Mein Schiff 3 steuert im Winter Südafrika und Namibia an, damit ist erstmals ein Neubau von TUI Cruises in dieser Region unterwegs. Die Reisen starten und enden in Kapstadt. Flottenmitglied Nummer 4 wird auf den Kanaren stationiert. Die Mein Schiff 5 bleibt bis Mitte Mai in Südostasien. Neben den Routen „Asien mit Singapur“ und „Vietnam mit Hongkong“ bricht sie auch zweimal zu einer Tour in Richtung Japan und Südkorea auf. Dubai wird Winterhafen des sechsten „Wohlfühlschiffes“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hier könnt Ihr Bilder hochladen