Vom nautischen Offizier zum Kreuzfahrtberater

Der nautische Offizier Christian Baumann, bekannt aus der ARD-Doku „Verrückt nach Meer“, geht neue Wege.

 

Der ehemalige nautische Wachoffizier Christian Baumann eröffnete kürzlich ein Reisebüro, welches sich speziell auf die Bedürfnisse von Kreuzfahrern oder Newcomern ausrichtet. Ob AIDA Cruises, Phoenix Reisen, MSC oder Hapag-Lloyd Kreuzfahrten: in seinem Portfolio finden sich alle namhaften Reedereien und Veranstalter wieder. Der unabhängige Kreuzfahrt-Berater bietet zudem diverse Gruppenreisen an, die er exklusiv zusammenstellt. So können seine Kunden Kreuzfahrtluft schnuppern und dabei von der Gruppendynamik sowie von seiner persönlichen Begleitung während der Reise an Bord und an Land profitieren. Dieses Angebot unterscheidet sich maßgeblich von anderen Reisebüros.

Der Kreuzfahrt-Experte gibt seine gesammelten Erfahrungen auf ausgewählten Reisemessen wieder und unterhält die Messebesucher mit fachlich fundierten Vorträgen zum Thema Kreuzfahrten. Demnächst ist er auf den Messen in den Städten Stuttgart, Hannover und Hamburg vor Ort. Messebesucher haben dann die Gelegenheit, persönlich mit ihm ins Gespräch zu kommen.
„Ich freue mich, dass ich mit meinem Know-how das individuelle und beste Angebot aus einer Vielzahl von Reedereien finde. Dabei schätzen meine Kunden die von mir in den letzten sieben Jahren gesammelten Erfahrungen auf Kreuzfahrtschiffen – weltweit.“, sagt Christian Baumann.
Kreuzfahrt-Begeisterte erhalten auf seinem Kreuzfahrt-Portal www.kreuzfahrt-begeistert.de wertvolle Tipps rund um das Thema Kreuzfahrten. Wer vom Urlaub auf hoher See träumt, kann sich unverbindlich und kostenfrei unter www.baumann-kreuzfahrten.de beraten lassen. Hierfür nutzt Baumann für seine Reiseberatung eine innovative Technologie. So können sich sogar Interessierte die von dem unabhängigen Kreuzfahrt-Berater zusammengestellten Reiseoptionen bequem über einen Link zur Ansicht online ansehen.
Über Christian Baumann Kreuzfahrten:
Christian Baumann Kreuzfahrten ist ein Einzelunternehmen für die Vermittlung von Reiseleistungen. Seine Agentur ist spezialisiert auf die Beratung und den Verkauf von Kreuzfahrten. Der Experte der Kreuzfahrt-Welt vermittelt unter anderem ausgewählte Gruppenreisen und betreut seine Kunden sogar persönlich an Bord.

 

Logo Christian Baumann Kreuzfahrten

Christian Baumann Kreuzfahrten

St. Norbert Straße 15

67677 Enkenbach-Alsenborn

Tel.: +49 (0)6303 2059 726

urlaub@baumann-kreuzfahrten.de

www.baumann-kreuzfahrten.de

Christian Baumann

Inhaber

5 thoughts on “Vom nautischen Offizier zum Kreuzfahrtberater”

  1. In dem mittlerweile „unendlichen Meer“ der Reedereien, Schiffen und unterschiedlichen Konzepten wird es selbst für erfahrene Kreuzfahrer immer schwieriger, den Über-/Durchblick zu behalten. Es wird zwar Passagiere geben, die seit Jahren und Jahrzehnten der einen Reederei und ihrem Schiff die Treue halten, so wie es Urlauber gibt, die seit 30 Jahren immer an denselben Urlaubsort fahren. Eigentlich ist dies aber schade, es gibt so unglaublich viel zu entdecken und auszuprobieren – manchmal findet man plötzlich auch eine „neue Liebe“ (wie bei Irmela und der Volendam).
    Die Erstfahrer haben es noch schwerer, sich zurechtzufinden, es geistern viele Vorurteile herum und oft noch mehr Unsicherheit. Ein Paket von diversen Kreuzfahrt-Katalogen und eine nach meiner Erfahrung nicht immer ausreichende Erfahrung mit Kreuzfahrten (oder $-Zeichen im Blick) in einem Reisebüro oder gar Discounter sind da nicht hilfreich.
    Zudem gibt es immer mehr (auch junge) Menschen, die für die wertvollsten Tage im Jahr eine persönliche Ansprache schätzen und nicht nur eine Buchungsnummer sein wollen. Schön, dass man also nicht in diesem „unendlichen Meer“ untergehen muss, sondern jetzt auch auf die „Navigation“ eines Nautischen Offiziers vertrauen kann. Eine begleitete Gruppenreise ist sicherlich eine besondere und bereichernde Möglichkeit für Repeater und Erstfahrer. Wie ist das mit dem Glück – es vermehrt sich, wenn man es teilt! An „Gruppendynamik“ dürfte es hier unter Deinen/Euren Anhängern von kreuzfahrt-begeistert.de mit Sicherheit nicht mangeln;-) Viel Erfolg!!!

  2. Auch von mir : Viel Erfolg!
    Und vor allem für Erstfahrer ist solch eine Möglichkeit sehr von Vorteil. Werden eventuell Vorurteile und Abschreckungen gleich gemildert und aus dem Weg geschafft. Oftmals entstehen bei der ersten Fahrt viele Fragen, die gleich im Keim geklärt werden können. Eine unabhängige Beratung ist dann auch sehr von Vorteil, da evtl geschäftspolitsche Vorgaben nicht im Vordergrund stehen können .
    Viel Glück 🍀!
    🙋🏻

  3. Hallo Christian,
    ich denke Du hast den richtigen Zeitpunkt erwischt. Es kommen viele neue Schiffe auf den Markt.
    Es gibt aber auch viel Mitbewerb. (sogar mit ähnlichem Namen http://www.baumann-cruises.ch/)
    Ich hoffe Du hast die Standfestigkeit (€) die erste Durststrecke zu überwinden.
    Aber für den Notfall hast Du ja noch ein relativ frisches Patent.

    Noch ein Hinweis zu Deiner Preisgarantie: „Sie suchen nach den besten Preisen für Ihre Reise?“
    Ich halte diesen Satz für etwas fragwürdig. Das geht so in Richtung Ramsch, Discount usw.
    Da sollte man sehr vorsichtig mit umgehen. Kennst Du in der kurzen Zeit wirklich schon alle Buchungstricks?
    Eine Änderung in Richtung Preis/Leistung wäre da vielleicht sinnvol und nicht so leicht angreifbar.

    Übrigens, Respekt vor dem Mut gebrauchtes Wasser zu trinken! Aber begeistert warst Du ja auch nicht.

    In diesem Sinn
    Bernd

  4. Ich bin ein anderer als der weiter oben;-)
    @ Bernd: Den „besten“ Preis zu finden ist Dank heutiger Programme eigentlich nicht so schwer. Versicherungsmakler und Verbraucherportale z. B. in Sachen Strom arbeiten schon lange mit solchen Preissuchsystemen. Man muss auch mal was wagen, die Zeiten haben sich verändert. Ich bin mir sicher, Christian hat sich gut vorbereitet! Wie er schreibt ca. ein Jahr lang. Er muss nur selber an sich glauben, einen guten Steuerberater haben und nicht nur uns als Kunden gewinnen. Wir Kreuzfahrt-begeisterten hier würden uns aber als hervorragende Werbeträger zusammen mit ihm auf einer Gruppenreise machen, am besten auf einer seiner Ladys;-) denn damit wird man ihn immer in Verbindung bringen. Und wir scheinen hier eine bunt durcheinander gewürfelte Gruppe zu sein, verschiedene Altersgruppen, Erstfahrer und Repeater. Das könnte „VnM“ ja mal in Szene setzen, immerhin hat Christian sich für deren beste Szenen hoch hinaus gewagt, nicht nur oben erwähntes Wasser getrunken, sondern auch sehr sehr viel von seiner wenigen Freizeit an Bord geopfert!
    Gruß
    Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hier könnt Ihr Bilder hochladen