Weihnachten und Silvester an Bord von AIDA

Wer sich zum Jahresende eine Auszeit auf einem Schiff gönnen möchte, möchte gerne vorher wissen, wie die Feiertage an Bord gestaltet werden. AIDA hat dazu eigens eine Pressemeldung herausgegeben, die die Destinationen und Feierlichkeiten der Flotte vorstellt:
„Auf den AIDA Weihnachtsreisen erleben die Gäste ein besonderes Weihnachtsfest. Während sie an Land die Feiertagsbräuche anderer Kulturen kennenlernen, genießen sie an Bord das vertraute Gefühl von zu Hause. Für stimmungsvolle Atmosphäre sorgen die festlich geschmückten Schiffe, leuchtende Tannenbäume und kulinarische Köstlichkeiten.
Beim gemeinsamen Weihnachtssingen und dem Lauschen der Gedichte und Lieder der Kinder kommen die Gäste auch in den exotischsten Teilen der Welt in Weihnachtsstimmung. Am Heiligabend ist der Weihnachtsmann an Bord der AIDA Schiffe und verteilt Geschenke an die Kinder. Bei einer Übernachtungsparty im Kids Club an einem der Weihnachtsfeiertage werden die kleinen Gäste mit Weihnachtsgeschichten aus aller Welt liebevoll betreut, während die Eltern die weihnachtlichen Shows mit den AIDA Stars erleben.
Kulinarisch reicht das Verwöhnprogramm von traditionellen Gänse- oder Entenbraten mit Rotkohl und Klößen über Karpfen bis hin zu einem Kaviarbuffet, köstlichen Pasteten und vielen anderen Leckereien. Traditionelle Lebkuchenhäuser, Weihnachtsplätzchen und Stollen versüßen ebenfalls die Feiertage.
Alle AIDA Schiffe besuchen am Heiligabend faszinierende Destinationen. AIDAsol wird am 24. Dezember 2018 in Civitavecchia / Rom anlegen. Bei einem Spaziergang durch das festlich geschmückte Rom können die Besucher in fast in jeder Kirche eine Krippe bestaunen – insgesamt 3.000 Krippen sollen es sein. Karibisches Flair und Weihnachtsmusik auf Trommeln erleben Gäste auf AIDAdiva, AIDAluna und AIDAperla. AIDAperla steuert Guadeloupe an, AIDAluna besucht Honduras und auf AIDAdiva gibt es einen besinnlichen Seetag in Richtung Costa Rica.
An Bord von AIDAcara, AIDAnova und AIDAstella verbringen die Gäste die Weihnachtsfeiertage bei sommerlichen Temperaturen auf den Kanarischen Inseln und besuchen auf ihrer Reise auch die Blumeninsel Madeira. AIDAnova ist an Heiligabend zu Gast in Funchal, welches mit Tausenden von bunten Lichtern eine unvergessliche Stimmung versprüht.
Exotisch wird es auch auf den Reisen mit AIDAvita in Südostasien, AIDAblu im Indischen Ozean und AIDAprima im Orient.
Happy New Year – Buon Capodanno – Feliz Año Nuevo
Auf den Reisen zum Jahreswechsel dürfen sich die Gäste auf glamouröse Silvestergalas und atemberaubende Feuerwerke freuen. Kulinarisch verwöhnt ein reichhaltiges Silvestermenü inklusive Kaviarbuffet jeden Gaumen. Die Shows am Abend und ein gediegenes Neujahrsfrühstück machen den Jahreswechsel perfekt. Die Gäste an Bord von AIDAstella und AIDAnova erleben das schon legendäre Feuerwerk im Hafen von Funchal auf Madeira. Mit AIDAprima gibt es das besondere Lichtspektakel in Abu Dhabi und mit AIDAbella vor der atemberaubenden Kulisse von Singapur zu erleben. Auch auf allen anderen Schiffen ohne Feuerwerk erwarten die Gäste ausgelassene Partys mit eindrucksvollen Überraschungen. Spektakulär und garantiert heiß wird es bei der Show „Fire-Dancer“ auf den Selection Schiffen AIDAcara, AIDAvita und AIDAaura.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hier könnt Ihr Bilder hochladen