nickoVSION – Die ersten Eindrücke

Ganz bequem ging es früh am morgen mit einem Teil meiner Gruppe per Zug nach Passau. Bei bestem Wetter haben wir die nickoVISION erreicht und sind relativ zügig an Bord gekommen.

Die nickoVISION in Passau

Bevor wir aber ins Schiff durften, mussten wir auf dem Sonnendeck einen Gesundheits-Fragebogen ausfüllen und einen Corona-Antikörpertest machen.

Begrüßungsunterlagen

Die nickoVISON, ein Schiff aus dem Jahr 2018, hat auf mich sofort einen sehr positiven Eindruck gemacht. Die moderne Einrichtung und die klaren Linien sowie das Konzept beim Essen haben auf mich gut durchdacht und angenehm gewirkt.

Panorama Salon

Der erste Eindruck der Kabine war sehr gut. Klar, auf Flusskreuzfahrtschiffen sind die Kabinen nicht riesig, aber hier doch gut eingerichtet. Auch das Badezimmer und der Platz im Schrank sind ausreichend.

Mitteldeckkabine

Nach dem Koffer auspacken habe ich erst einmal das Schiff erkundet. An Bord gibt es, aufgrund der aktuellen Situation, ein Einbahnsystem und der Mund- Nasenschutz muss auf den Wegen von der Kabine zu den öffentlichen Bereichen getragen werden. Dort angekommen, kann man dann Ohne Mund- Nasenschutz Platz nehmen.

Restaurant

Das Auslaufen verzögerte sich leider etwas, da wir noch auf eine verspätete Reisegruppe warten mussten. Dann konnte es aber endlich losgehen und wir haben das Auslaufen aus dem schönen Passau vom Sonnendeck aus beobachtet.

Die Dreiflüssestadt hat schon sehr viel zu bieten und vom Fluss aus konnte man schon viel von Passau sehen. Das ließ die Vorfreude auf die Rückkehr wachsen, denn wir hatten geplant, erst später am Abend mit dem Zug wieder zurück zu fahren. Aber die Vorfreude auf die nächsten Tage auf dem Weg bis Budapest war in diesem Moment etwas größer und keiner wollte an den letzten Tag denken 🙂

Nach einer wunderschönen Fahrt am Abend, haben wir am nächsten Tag Ybbs erreicht.

Ein sonniges AHOI aus der Pfalz

Euer Christian

1 thought on “nickoVSION – Die ersten Eindrücke”

  1. Hallo Christian!
    Diese Reiseroute steht schon länger auf meiner Wunschliste und ich glaube das sie mit dem Schiff absolut ideal ist. Ich finde Nicko hat sich auf diese besondere Zeit und Situation, gut darauf eingestellt. Das Konzept ist klug ausgedacht!
    Ich bin schon sehr gespannt auf deine neuen Reiseberichte zu dieser Tour !
    Ganz liebe Grüße, allen ein schönes sonniges Wochenende!!!☀️
    Tschüss, Kerstin 🙋🏻

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hier könnt Ihr Bilder hochladen