Noch mehr Vorfreude – Kreuzfahrt-Begeistert mit neuen Features

Bei Kreuzfahrt-Begeistert dreht sich alles ums Bloggen, Planen und Träumen. Jetzt wollen wir auch der Vorfreude noch mehr Raum geben…

Um Euch das Warten auf die nächste Kreuzfahrt zu verkürzen und für neue Reisen zu inspirieren, konntet Ihr bisher rückblickende Fazits in unseren Reiseberichten lesen (und posten) oder ausführlichen Blogbeiträgen folgen – und natürlich auch selbst schreiben. Jetzt wird es aber noch besser…
Giardini Naxos

Der schöne Ausblick vom Schiff macht Appetit auf den Ausflug – ebenso wie die Recherchen und die Kontakte im Vorfeld einer Reise

Da Vorfreude bekanntlich die schönste Freude ist, wollen wir diese tolle Zeit für Euch noch aufregender machen. In unserer neuen Forums-Rubrik Roll Calls könnt Ihr ab sofort Kontakt zu Mitreisenden Eurer nächsten Kreuzfahrt aufnehmen, Ausflugspartner suchen oder gezielte Fragen zu Schiff und Route stellen. Damit deckt Kreuzfahrt-Begeistert jetzt den kompletten „Lebenszyklus“ einer Kreuzfahrt für Euch ab: von der Planung und Vorfreude, über die Reise bis zur Nachbetrachtung, worauf dann ja schon wieder die nächste Planung folgt 😉

Wer vorher schon seine Mitreisenden kennt, kann schon zum ersten Sundowner eine nette Verabredung haben

Wer keine Kreuzfahrt machen kann, der kann sich auch an Land trefflich von der Seefahrt verzaubern lassen, zum Beispiel auf einschlägigen maritimen Events, bei stimmungsvollen TV-Dokus oder bei Schiffsbesichtigungen. Damit Euch dazu keine Termine entgehen, könnt Ihr sie in unserer neuen Rubrik Save the Date einstellen. Unsere Gastbloggerin Michaela ist schon mit gutem Beispiel voran gegangen, aber wir sind sicher, dass auch Ihr noch einige Termine im Ärmel habt.

Eine Dokumentation über Frachtschiffreisen, Schiffsbesichtigungen in Warnemünde oder eine Taufparty in Papenburg? Das alles hat seinen Platz in Save the Date

Beide neuen Features entspringen übrigens gehäuften Nachfragen aus Euren Reihen. Daher sind wir zuversichtlich, dass Ihr Sie auch intensiv nutzen werdet – am besten schon dieses Wochenende. Denn: bei frühsommerlichen Temperaturen und Angrillen macht Kreuzfahrtplanung besonders viel Spaß ;-).

Wir freuen uns auf Eure Beiträge und senden ein sonniges Herzlich & Ahoi,

Eure Irmela & Christian

 

17 thoughts on “Noch mehr Vorfreude – Kreuzfahrt-Begeistert mit neuen Features”

  1. Hallo Irmela! Moin Christian!
    Vielen Dank! Die beiden neuen Forums-Punkte sind eine tolle Idee und werden sicherlich gut angenommenen werden. Ich wünsche euch ein schönes sonniges Wochenende, Tschüss Kerstin 🙋🏻

    1. Ich stelle mit Bedauern fest , dass der eigentliche Sinn von Christians Seite verloren gegangen ist. Nun gibt es für die Vielkreuzfahrerer nur noch private Berichte und Tipps. Ich vermisse auch viele Blogger von denen man schon lange nichts mehr las. Auch Bernds lustige Kommentare vermisse ich, schade

      1. Hallo Ulla,
        ich sehe das ähnlich wie Du.
        Ich vermisse die Life-Berichte von Christan sehr. Das war schon toll hier frühzeitig zu erfahren
        was man später in VnM sehen konnte oder was da sonst noch so passierte.
        Auch die speziellen Sonderthemen die Christian immer wieder mal gebracht hat waren toll.
        Wir waren da schon kräftig verwöhnt! Christian, da könntest mal wieder was aus der Kiste holen!

        Möglicherweise kehrt Christan ja mal wieder auf die Brücke zurück weil die trockene Arbeit am PC
        zu langweilig ist oder er keine Lust zum Windeln wechseln hat😉.
        Möglicherweise sehen wir Christian ja auch mal als Reiseleiter oder Gastkoch bei VnM oder der AidaXX😉.

        Es liegt jetzt auch stark an uns die Seite am Leben zu erhalten. Auch ich habe bemerkt das die Anzahl der
        aktiven Poster (gefühlt) geringer geworden ist. Evtl. ist aber nur die VnM-Pause daran schuld.

        Bei den lustigen Kommentaren kann ich ja ggf. helfen. Schauen wir mal was die Frachtschiffreise bringt.

        Schöne Grüße
        Bernd

        1. Hallo Bernd, ich dachte schon ich stehe mit meiner Erkenntnis alleine auf weiter Flur, und habe einige vielleicht verärgert. Ja christian hat uns verdammt verwöhnt. Ich freute mich immer wenn es gongte und Christians neuer Bericht kam. Ja Windeln wechseln ist kein Vergleich zu toller Natur aber Kinderwagen im Pfälzer wald schieben auch kein Wasserersatz. Falls er das überhaupt machen muss??????

          1. Hallo Ulla,
            frag mich nicht warum, aber ich habe Deinen Beitrag erst gestern bewusst bemerkt.

            Schöne Grüße und ein schönes WE
            Bernd

  2. Wir (meine Frau, mein Schwager, meine Schwägerin und ich) gehen vom 23. 10. bis 10. 11. 2018 zum diritten mal gemeinsam auf Kreuzfahrt, mit der MS Albatros von Bremerhaven u. a. zu den Kanarischen Inseln und zurück. Wer ist dabei?
    Unsere ersten beiden Kreuzfahrten führten uns mit der Albatros vom 9. bis 20. 11. 2014 durchs östliche Mittelmeer und mit der Artania vom 27. 5. bis 10. 6. 2016 rund um Westeuropa. Von diesen beiden Reisen habe ich Videos auf YouTube hochgeladen. Ahoi aus Ahlen/Westfalen – Reiner Jenkel
    https://youtu.be/IygrFt9ib_U
    https://youtu.be/emuy1XlfJR0

  3. Liebe Irmela, lieber Christian,

    vielen Dank für die so schnelle Umsetzung unserer Ideen! Ich wünsche mir, dass sich viele Leser und (Mit-)Passagiere daran beteiligen werden – es gibt tatsächlich nichts Schöneres, alles solche besonderen Momente und Erlebnisse und erst recht die Vorfreude mit anderen zu teilen . Schmunzeln musste ich über den Begriff „Roll Calls“, ich kenne ihn als „Antrittsappell“ oder „Zählappell“, aber ich finde ihn treffend!!!
    Herzliche und frühlingshafte Grüße
    Helga E.-D.

    1. Hallo Helga E.-D., ich habe die Reise vom 28.11. mit der MS Albatros bei Roll Calls eingetragen und bin gespannt, wer sich alles meldet.
      Danke an Irmela und Christian für diese Idee, da kann man sich vorab informieren, wer sonst noch so mit an Bord geht und sich evtl. verabreden, um Ausflüge gemeinsam zu machen. Wir sind mit einem befreundeten Ehepaar an Bord und freuen uns schon riesig auf unsere erste „richtige“ Kreuzfahrt. Und dann noch mit unserem derzeitigen Lieblingsschiff. Herzliche Grüße an alle und ein wunderschönes, sommerliches Wochenende
      wünscht Christiane aus dem Bergischen Land.

      1. Hallo Christiane,

        danke für die Info – ich habe mich schon bei Dir dort „gemeldet.“
        Wenn ich Fragen beantworten kann, gerne. Ich kenne diese Städte bereits alle, nur noch nicht im Winter, was mich reizt.
        Wir lesen uns im „Rolls Calls“ 😉 Dort und auch im „Save the Date“ ist tatsächlich schon ordentlich was los:-)
        Viele Grüße aus dem Mittelrheintal
        Helga E.-D.

  4. Moin ihr beiden,
    das sind wirklich tolle neue Rubriken.
    Ich bin mir sicher das sie sich sehr schnell fuellen werden und allen viel Freude und Vorfreude bringen wird.

    Allen sonnige Gruesse,geniesst den endlich angekommenden Fruehling,Jessi

  5. Hallo Irmela und Christian,
    da habt Ihr die Ideen aber superschnell umgesetzt und sie werden auch schon prima angenommen.
    Und kaum schraubt Ihr im Forum herum gibt auch gutes Wetter! 😉

    Danke an Euch und macht weiter so !
    Bernd

  6. Hallo, friendos –
    Das heutige Tagesprotokoll der Artania zeigt die Repressalien auf, die einen beim Betreten des gelobten Landes USA erwarten:
    (Samstag, 07. April 2018, Tampa / USA

    Das ist ja noch schlimmer als im Sozialismus !
    Ohne mich, jemals….

  7. Liebe Irmela, lieber Christian, neben Euren Themen hier, gefallen mir die News“ sehr gut, so ist man immer kurz und knapp gut informiert! Auch das Forum“ ist gut aufgestellt, insbesondere die Reiseberichte“ und Gastblogger“ lese ich besonders gerne, man kann nie genug Informationen bekommen. Was ich mir wünschen würde, wäre so eine Art Treffpunkt“, wo sich z. B. Menschen austauschen können, die wie Christiane und ich jetzt hier festgestellt haben, dass sie zur gleichen Zeit auf dem gleichen Schiff unterwegs sind und sich gerne an Bord treffen würden. Alleinreisende können Mitreisende, evtl. auch sog. Kabinenteiler“ suchen, man kann Interessierte für individuell gestaltete Landausflüge suchen und somit Kosten sparen, indem man sich ein Auto, Kleinbus oder Taxi teilt usw. Oder evtl. gibt es jemanden, der die Reise schon einmal gemacht, die man selbst im Auge hat etc. Wir nutzen diese Möglichkeiten z. B. gerne bei AIDA und haben schon viele sehr nette Reisebekanntschaften auf diese Art geschlossen, viele Informationen und Tipps bekommen und auch weitergeben können. @ Ulla und Bernd: Ja, ist nicht VnM“ und Herr Rademann fehlt außer schönen Bildern von den Malediven hat mich das auch nicht begeistern können, für mich zu viel Schmalz!“ Ein schönes Restosternfest Helga E.-D.

  8. Hallo Peter,

    das sind ganz normale Sicherheitsmaßnahmen, wenn man in die USA, auch per Flieger, einreist, habe ich schon vor vielen Jahren erlebt. Bereits im Flugzeug muss man seitenweise Formular und Erklärungen ausfüllen und unterschreiben und wenn man dem Emigration Officer im Flughafen nicht passt oder dumme Bemerkungen macht, darf man mit dem nächsten Flugzeug wieder nach Hause! Andere Länder, andere Sitten und Länder/Staaten, die schon von Attentaten und Terror gebeutelt sind, werden sicherlich anders reagieren. Bevor man z. B. in GB an Land gehen darf, müssen auch alle Passagiere, auch die, die nicht von Bord gehen wollen, vorher bei den engl. Beamten antreten. Bevor man zurück zum Schiff kann, wird man sehr sehr gründlich unter die Lupe genommen, aus dem Bus raus, zu Fuß durch die Kontrolle, wieder in den Bus rein und dann zum Schiff. Zuletzt mussten wir in Southampton auch alle die Schuhe ausziehen, was wir gemeinsam mit den engl. Beamten auf humorvolle Art gemeistert haben. Die machen doch alle nur ihre Arbeit und dies auf Anweisung von oben!
    Bzgl. Sozialismus und Einreise z. B. nach St. Petersburg ist doch alles genauso – da lächelt aber noch nicht einmal einer und den Mund sollte man auch besser halten.
    Ich persönlich würde mir bei uns einige Sicherheitsmaßnahmen von diesen Ländern in Sachen Einreise in unser Land wünschen, im Gegensatz zu denen wissen wir ja nicht einmal wer hier und wo ist.
    Gruß
    Peter

    1. Hallo Peter, Du sprichst mir aus dem Herzen, es ist gut , dass die Sicherheitsvorkehrungen in einigen Ländern so intensiv sind , auch wenn es dem einen oder anderen nicht passt. Hier passieren z.zt so viele schlimme Sachen. Unsere Politiker könnten sich mal dicke Scheiben abschneiden. An den Grenzen wird alles reingelassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hier könnt Ihr Bilder hochladen