Coronavirus: Reedereien reagieren

Die Mitgliedsreedereien der Cruise Lines International Association (Clia) ergreifen weitere Vorsichtsmaßnahmen gegen das Coronavirus. Gäste und Besatzungsmitglieder, die innerhalb der letzten 14 Tage vom oder durch das chinesische Festland angereist sind, werden nicht an Bord gelassen. Dies werde „fallabhängig auf weiterlesen…