nickoSPIRIT – Luxemburg und Saarschleife

Am nächsten Morgen hat die nickoSPIRIT Remich erreicht. Von hier aus habe ich zwei interessante Ausflüge gemacht… Los ging es direkt nach dem Kaffee in Richtung Luxemburg. Nach einer Stadtführung hatten wir die Gelegenheit, die Stadt noch etwas auf eigene weiterlesen…

nickoSPIRIT – von Frankfurt bis Karden

Unsere Reise auf dem Neubau von nicko cruises startete in Frankfurt a.M. Am Abend haben wir den Osthafen von Frankfurt verlassen und Kurs genommen auf den ersten Stopp in Bingen, direkt gegenüber des Niederwalddenkmals… Nach dem Frühstück habe ich einen weiterlesen…

nickoSPIRIT – mein Zuhause für die nächsten Tage

Seit ich am Donnerstag Nachmittag in Frankfurt a.M. an Bord gekommen bin, konnte ich mir bereits einen sehr guten Eindruck vom Schiff und den den Abläufen an Bord machen. Neben einer Beschreibung zum Schiff werde ich Euch natürlich auf was weiterlesen…

MS Rhein Symphonie – Ein ganz besonderer Ausflug

Am nächsten Morgen hat das Schiff in der Frühe in Koblenz abgelegt und sich auf den Weg Richtung Cochem gemacht… Der heutige Vormittag hat ab dem Deutschen Eck über die Mosel geführt und wir konnten einige schöne Eindrücke von diesem weiterlesen…

MS Rhein Symphonie – Hoch hinaus

In Koblenz haben wir am Nachmittag einen gemeinsamen Ausflug auf die Festung Ehrenbreitstein unternommen… Die Festung thront hoch über der Stadt und kann bequem mit einer Seilbahn, die quer über den Rhein geht, erreicht werden. Schon bei der Unterquerung der weiterlesen…

MS Rhein Symphonie – Von Straßburg bis zur Loreley

Am nächsten Morgen sind wir in Kehl angekommen und zügig zu unserem Ausflug nach Straßburg aufgebrochen… Nach der Rundfahrt durch die Stadt und der Besichtigung einiger europäischer Institutionen hat uns der Busfahrer im Zentrum entlasse, und wir sind mit einer weiterlesen…